MoreFunPhilippinen MoreFunPhilippinen
Reiseziel

Boracay

Boracay hebt sich von den 7.641 Inseln auf den Philippinen ab. Kaum ein Jahr nach ihrer Wiedereröffnung landet Boracay auf dem ersten Platz der Liste der besten Inseln Asiens des Jahres 2019 von Conde Nast Traveler.

Warum Boracay besuchen

Boracay zieht die Menschen wegen seines puderfeinen Sandes, des kristallklaren Wassers und der herrlichen Sonnenuntergänge an.

Beste Zeit, um Boracay zu besuchen

Ganzjährig

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Fliegenfisch und Bananenboot

Fliegenfisch und Bananenboot

Reiten Sie einen riesigen Schlauchbootfisch (oder eine Banane) und lassen Sie sich von einem Schnellboot für eine höllisch holprige Fahrt mitnehmen

Helmtauchen

Helmtauchen

Ein sauerstoffgepumpter helm wird auf den kopf gelegt und unter Anleitung eines Tauchmeisters überwindet man 10 Füße in den wasserigen Abgrund sandigen Meeresbodens und Korallenriffe, die von bunten Fischen bewohnt sind..

Zorbing (in aufblasbaren Kugeln Hügel hinunterrollen) und Seilbahn fahren

Zorbing (in aufblasbaren Kugeln Hügel hinunterrollen) und Seilbahn fahren

Gehen Sie in eine riesige Blase rein und rollen Sie den Hügel hinunter. Oder fahren Sie Seil von 80 Fuß über dem Meeresspiegel bis zum Strand.

Tauchen

Tauchen

Es gibt über 15 Taucherplätze in der Boracay Wasserregion

Klippenspringen

Klippenspringen

Springen Sie von einer Klippe und gönnen Sie sich ein großes Plätschern im Wasser. Der Punkt Ariel verfügt über fünf Klippensprungplattformen, von denen die höchste 13 m hoch ist.

Windsurfen

Windsurfen

Anfänger und Fortgeschrittene bevorzugen einen guten Wind und moderate Schwellen. Sie finden genau diese perfekten Bedingungen am Bulabog Strand.

Kitesurfen

Kitesurfen

Ist ein im- und auf-Wasser-Sport, der Aspekte des Wakeboardens, Snowboardens, Windsurfens, Surfens, Gleitschirmfliegens, Skateboardens und Segelns zu einer Extremsportart vereint.

Paragleiten

Paragleiten

Rasen Sie auf einem Schnellboot vor dem Bulabog Strand und schweben Sie dann hoch, um einen fantastischen Blick auf die ganze Insel zu bekommen.

Skimboarden

Skimboarden

Rennen Sie in die Richtung des Wassers, werfen das Brett runter, springen auf und nutzen den Schwung, um rauszukommen. Die kleinen Wellen machen es zu einer perfekten Aktivität für Kinder.

Stand Up Paddling SUP

Stand Up Paddling SUP

Sie müssen kein erfahrener Surfer sein, um ein Stand-Up-Paddelboard zu manövrieren. Das ruhige und flache Wasser vom weißen Strand macht diese Aktivität perfekt für Anfänger.

Meerjungfrau Schwimmen

Meerjungfrau Schwimmen

Die Philippine Meeresjungfrauschwimmakademie bietet Monoflossen-Schwimmstunden in einem Meerjungfrauenschwanz an

Paraw- Segeln

Paraw- Segeln

Ein Paraw ist ein Auslegerboot mit zwei Segeln. Lassen Sie sich vom Wind zu den besten Sehenswürdigkeiten der Insel bringen!

Insel Hopping

Insel Hopping

Mieten Sie ein Boot für eine halbtägige Tour zu den vielen Stränden der Insel, darunter der Puka Strand, der Krokodilstrand und der Tambisaan Strand. Die Ausflügen haben normalerweise das Mittagessen inkludiert.

Abenteuer Sport in Boracay

Lokale Küche in Boracay

Banana chips from “Saba"
Banana chips from “Saba"
Ginamos
Ginamos
Eangkoga
Eangkoga
Inigpit
Inigpit

Wie man dorthin kommt

Auf dem Luftweg

Fliegen Sie entweder von Manila nach Caticlan oder von Manila nach Kalibo mit PAL Express oder Cebu Pacific oder Cebgo oder Philippine AirAsia

Folge uns

www.philippines.travel

Melden Sie sich für Updates an