MoreFunPhilippinen MoreFunPhilippinen
Cebu und Visayan Inseln - Beste Inseln der Welt 2020

Cebu und Visayan Inseln - Beste Inseln der Welt 2020

Die Philippinischen Inseln vom internationalen Reisemagazin als Top-Favoriten ausgezeichnet

Die Insel Cebu wurde zusammen mit anderen Inseln der Region der Visayas zu den Top-Insel in Asien ernannt und führt drei weitere philippinische Inseln unter den Top Ten der 2020 Readers 'Choice Awards von Condé Nast Traveller (CNT) an.

Palawan, Siargao und Boracay schafften es ebenfalls auf die Liste der Top 10 in Asien und belegten die Plätze vier, fünf und sechs, was den Philippinen die meisten Plätze im Ranking des renommierten internationalen Reisemagazins sichert.

„Die Philippinen sind in der Tat mit dem Besten der Natur gesegnet“, wie die aufeinander folgenden Auszeichnungen zeigen, die wir von seriösen und renommierten Magazinen und Publikationen für unsere Inseln und Strände erhalten. Dieses jüngste Zitat von CNT gibt uns im Ministerium für Tourismus (DOT) einen Vertrauensschub, da wir kontinuierlich unsere Strategien zur schrittweisen Wiedereröffnung des Inlandstourismus umsetzen, um Reisende aus anderen Ländern wieder willkommen zu heißen, wenn es besser wird “, so Tourismusministerin Bernadette Romulo Puyat über die neuesten Auszeichnungen.

Bei den 33. Readers 'Choice Awards lud CNT 600.000 Reisende ein, online für die Top-Inseln in sechs Regionen zu stimmen - Asien, Australien und Südpazifik, Karibik und Atlantik, Afrika und Indischer Ozean, Europa und Nordamerika.

Bei der Abstimmung wurden Cebu und die Visayas als ein Eintrag zusammengefasst, Boracay allerdings, das sich im Westen Visayas befindet, erhielt einen separaten Eintrag.

In der letztjährigen Condé Nast-Rangliste belegten die philippinischen Inseln drei Plätze unter den Top-Inseln in Asien. Boracay war Nr. 1; Cebu mit den Visayas war Nr. 2; und Palawan war Nr. 4. Nur Penang in Malaysia (Nr. 3) und Bali in Indonesien (Nr. 5) schafften es in die Top 5 einzusteigen.

„Cebu liegt im Zentrum der Philippinen und zieht jährlich Millionen von Reisenden an, um seine unberührten Strände zu erkunden und vor der Nordküste der Insel zu tauchen. Spanische und römisch-katholische Einflüsse durchdringen Cebu City, so beherbergt die Basilika Minore del Santo Niño eine kleine Christusstatue, die von Ferdinand Magellan überreicht wurde“, schrieb die CNT in ihrem Beitrag über Cebu auf den besten Inseln der Welt: 2020 Readers 'Choice Awards.

Puyat sagte, dass die Herausforderung für das DOT darin besteht, weiterhin nachhaltigen und verantwortungsbewussten Tourismus zu fördern, der dazu beiträgt, diese Ziele zu erhalten, da immer mehr Inseldestinationen auf den Philippinen weltweit an Bedeutung gewinnen.

„Mit über 7.641 Inseln in unserem Archipel gibt es immer noch so viele, die naturliebende Reisende entdecken können. Auf unserem Weg zur Wiederbelebung des Tourismus wird eine nachhaltige und verantwortungsvolle Tourismusentwicklung weiterhin eines der Grundprinzipien des DOT sein- so wie es in den letzten Jahren immer war “, sagte Puyat.


Folge uns

www.philippines.travel

Melden Sie sich für Updates an