MoreFunPhilippinen MoreFunPhilippinen
Kunsthandwerk bewundern

Kunsthandwerk bewundern

Von Holzhandwerk über Metallhandwerk bis hin zum Weben sind die Philippinen ein wahres Paradies für Fans handgefertigter Souvenirs. Treffen Sie die erfahrensten Handwerker und entdecken Sie die lokalen Traditionen der Herstellung von Souvenirs, Schmuck und Skulpturen.

In den Bildnissen der frühen Menschen der 110 indigenen Stämme der Philippinen, tragen Männer und Frauen verschiedene Kopfbedeckungen, Ohrringe, Fußkettchen, Bauchringe, Armbänder und Halsketten. Solche künstlerischen Ausdrucksformen, die von religiösen Überzeugungen und kulturellen Praktiken beeinflusst wurden, erreichten in der frühen Eisenzeit einen Höhepunkt, als Menschen malaiischer Abstammung ins Land wanderten.

Die langjährige Tradition des Handwerks auf den Philippinen begann seit der Antike, und aufgrund der ständigen Entwicklung auf diesem Gebiet gelten die Einheimischen als die erfahrensten Handwerker in ganz Asien.

Bald wurden visuelle Kunstformen um Holzschnitzereien, Webereien und Töpferwaren erweitert. Kreative Handwerker, die die Fülle der verfügbaren natürlichen Materialien sehen - Bambus, Rattan, Nipa-Palme, Pina und Abaca (Ananas- und Hanffasern), Muscheln und Marmor - haben damit eine Reihe von Kunstwerken hergestellt, von winzigen Körben bis hin zu massiven Möbelstücken Möbel. Heute finden Reisende Gewebe, aufwändige Perlenarbeiten, silbernen Stammesschmuck, rustikale Holzfiguren und -geschirr, Keramiktöpfe, juwelenfarbene Kronleuchter aus Capiz-Muscheln, erdige Pandan-Blattmatten und Untersetzer, Rattan-Korbwaren und glänzendes Messinggeschirr. Zu den Favoriten zählen Wechselbeutel aus Leder in Form von Fisch.

Die beste Auswahl an Kunsthandwerk findet man in Manila - in Ermita, Makati und im Gebiet von Quiapo - sowie in Fachgeschäften oder Einkaufszentren, einschließlich solcher in Stammesdörfern, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Souvenierläden an Flughäfen in Cebu, Davao und anderen Städten verkaufen Kunsthandwerke aus ihren Regionen.

Folge uns

www.philippines.travel

Melden Sie sich für Updates an